Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wanderfreizeit

Wanderfreizeit

Aus unseren Skifreizeiten in den Siebzigern zunächst in Südtirol, dann ab 1985 in der Schweiz, ist die

Wanderfreizeit entstanden, da unsere Wirtsleute aus dem Haus Cresta uns immer von ihren Bergen im Sommer und Herbst vorgeschwärmt haben.

1998 haben wir uns dann getraut, eine Wanderfreizeit in Saas-Grund im Wallis anzubieten und haben begeisterte Teilnehmer gefunden. Seitdem waren wir dort in jedem Jahr. Zunächst in den Herbstferien in NRW, nachdem die Teilnehmer nicht mehr auf die Schulferien angewiesen waren, rückte der Termin dann in den September.

 

In SAAS-GRUND im Tal der Visp im Wallis in der Schweiz nur 4 km vom berühmten SAAS-FEE

Entfernt, bieten wir unseren Freizeitteilnehmern alle Möglichkeiten für einen erholsamen

Urlaub. Rundum sorgen Viertausender für die einmalige Bergkulisse.

Im Tal der Saaser-Visp finden sich zwischen der Quelle am Moro-Pass und der Mündung in

die junge Rhone eine Vielzahl von Wanderwegen für Jung und Alt. Mit den Luftseilbahnen

lassen sich auch die hochgelegenen Stellen bequem erreichen, die mit phantastischen

Aussichten belohnen.

Wer nicht wandern oder nur einfach faulenzen will, bleibt auf der Sonnenterasse am Haus

oder im Schwimmbad oder auf den bequemen Spazierwegen im Tal oder.... oder.... .

Wanderfreizeit 2
Wanderfreizeit 3
Wanderfreizeit 4
Wanderfreizeit 4